Vermisste Tiere

 

Vermissen Sie Ihre Katze, dann können Sie uns gerne kontaktieren und wir werden die Suchmeldung an dieser Stelle veröffentlichen. Sofern Sie Bilder Ihres Tieres haben, können Sie diese gerne der Mail beifügen.

Informationen senden Sie bitte an  Marlies Weber  info@katzeinnot.com

 

Auch jene, die etwas zum Verbleib der hier gesuchten Tiere mitteilen können, bitten wir, uns zu schreiben, damit wir die Informationen weiterleiten können !!!

 

Ist eine Katze Freigänger, sollte sie kastriert, entwurmt, geimpft, gechipt und / oder tätowiert sein. Diese Kennzeichnung sollten Sie in die Zentraldatenbank von TASSO eintragen lassen. So wird das Zuordnen eines gefundenen Tieres erleichtert.

http://www.tasso.net/

 

 

Katze fort - was tun ?

-  Tierheim und Tierschutzorganisationen informieren                
-  Annonce in örtlichen Zeitungen

-  Aushänge in sämtlichen Straßenzügen in der Umgebung
-  Aushänge beim Tierarzt                                                                                          
-  Alle Nachbarn informieren und bitten, dass sie in ihren Kellern, Dachböden, 

   Garagen und anderen schwer zugänglichen Plätzen nachschauen, ob sich

   die Katze dorthin verirrt hat.     

-   Bitte fragen Sie auch bei der Feuerwehr nach, ob Ihr Tier gefunden wurde.

   Die Feuerwehr hat zugesagt, nach Chip- und Täto-Nummern zu schauen.

   Telefon 0611 - 4990  (Zentrale)

 

Katze zurück - was tun ?

-  Katze dem Tierarzt vorstellen

-  Aushänge entfernen

-  Tierheim und Tierschutzorganisationen informieren

-  Nachbarn informieren   

Wiesbaden und Mainz-Amöneburg, Kastel und Kostheim

(Mainz, Rheingau .... siehe ganz unten)

 

 

Text aus Facebook kopiert - 12.11.2018

 

 

Katze  MINUSCH  wird seit 18.04.2018 in 65195 Wiesbaden, obere Lahnstraße vermisst. Sie ist nach einem Umzug von Hünstetten nach zwei Tagen entwischt. Minusch kennt also die Gegend noch nicht.

Kontakt über info@katzeinnot.com

 oder  0611 - 468510 und 0162 - 1547122

Wir vermissen seit Donnerstag, dem 22.März 2018, unseren 7 Monate alten Kater CHOCO. Er ist weder gechipt noch kastriert. Choco ist schwarz und hat am Hals einen kleinen weißen Fleck. Außerdem ist er am Bauch etwas weiß. Choco ist recht scheu und war bis jetzt noch nicht draußen.
Entlaufen ist er uns in 65189 Wiesbaden, Hans-Bredow- Straße.

Bereich Moltkering - Schau ins Land. Wir sind um jeden Hinweis dankbar!

Kontakt über info@katzeinnot.com

 

Die Katze heißt  ROMI

 

 

TASSO Suchdienstnummer  S2257293

 

Wir vermissen seit 01.05.2017 unseren rot/beigen Kater Jim. Er ist knapp 3 Jahre alt und hat für einen Kater eine sehr zierliche Gestalt. Jim ist kastriert und gechipt. Fremden gegenüber ist er eher scheu.

 

Bereich 65203 Wiesbaden-Biebrich, Nähe Wilhem-Heinrich von Riehl Schule/ Dyckerhoff Sportplatz.

 

Kontakt unter Tel. 01703814550  oder  unter  webmar27@web.de

 

Danke für Ihre Mithilfe.

 

 

Seit  14.04.2017  vermissen wir unsere Katze  Püppchen  in  65197 Wiesbaden,

Bereich Kleinfeldchen - Eschbornstraße.

 

Hinweise bitte über diese Seite an webmar27@web.de

 

Danke für Ihre Mithilfe.

 

 

Wir vermissen seit 04.03.2017 unsere Ronja.  Sie ist eine Wohnungskatze.

Ronja ist nicht kastriert und auch nicht gekennzeichnet.

Sie wird vermisst im Bereich 65205 Wiesbaden-Erbenheim, Hochfeld.

Wir sind für jeden Hinweis dankbar.

 

Kontakt über diese Website webmar27@web.de  oder

TASSO  Tel. 06190-937300  / Suchdienstnummer S2248566

 

Kopiert aus EBAY-Kleinanzeigen: In der Nacht von 01.03.2017 ist mein Kater durch ein offenes Fenster in meiner Dachgeschosswohnung in der Karlstr. 36 entlaufen. Deshalb vermute ich, dass er irgendwo in einer anderen Dachgeschosswohnung einen Platz gesucht hat. Er hat eine Erkrankung mit Bauchspeicheldrüse und muss Medikamente nehmen. Zudem eine spezielle Futter.

Er ist schokobraun und hat weiße Pfoten.

Mainz, Rheingau ...... auf Wunsch