Unsere Tierschutzarbeit in 2020

 

 

Liebe Katzenfreundinnen und -freunde, liebe Tierfreundinnen und -freunde,

 

der VKN kann, trotz aller Herausforderungen, die das Jahr 2020 mit sich brachte, wieder eine erfolgreiche Vereinsarbeit aufweisen.

 

In 2020 wurden von uns rund 140 Katzen und Kater eingefangen, kastriert und gekennzeichnet. Manche Fangaktionen zogen sich über mehrere Wochen und viele lange Abende und Nächte hin. Darunter war auch eine Stelle mit ungefähr 30 unkastrierten Tieren.

 

Im vergangenen Jahr haben wir über 150 Kätzchen aufgenommen bzw. eingefangen und mit oft viel Aufwand aufgepäppelt, gezähmt und vermittelt. Die Kleinen sind wie immer die größte Herausforderung, sei es durch Versorgen der Winzlinge oder das Gewöhnen der kleinen scheuen Kätzchen an Menschen.

 

Im letzten Jahr hatten wir das Glück, einige der scheuen Kätzchen in Höfen unterbringen zu können. Wir haben darauf geachtet, dass nie ein Kätzchen alleine abgegeben wurde, sondern immer mit mindestens einem weiteren Kätzchen zusammen blieb. Sie haben sich dort gut entwickelt und wurden teils recht zugänglich.

 

Dazu kamen noch rund 30 Vermittlungen von Katzen und Katern, alles Tiere, die zuvor in den Pflegestellen des Vereins aufgenommen, vielfach gezähmt und betreut wurden.

 

Sichergestellt wurde auch die laufende Betreuung der vielen Katzen an den zahlreichen Futterstellen.

 

Das alles zu schaffen ist eine großartige Leistung unserer ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Danke an alle.

 

Unser Dank gilt ebenso den vielen Unterstützern, die mit ihren Spenden oder auch ihrer Mitgliedschaft dies alles finanziert haben. Wir konnten so eine hervorragende Versorgung der vielen Katzen sicherstellen, sei es tierärztlich oder in den Pflegestellen vor Ort.

 

Und so starten wir gut gerüstet und motiviert in das Jahr 2021, mit dem Ziel, möglichst vielen Katzen und Kätzchen ein besseres Dasein zu ermöglichen.

 

Dazu sind Ihre Hilfe und Ihre Spenden nötig. Wir bitten Sie, weiterhin unsere Tierschutzarbeit finanziell zu unterstützen und danken sehr herzlich im Namen unserer Schützlinge dafür.

 

Ihre Arbeitsgruppe VKN e.V.

 

 

 

Unsere Tierschutz- Arbeit

Wir sind ein Verein in Wiesbaden, der seit 1983 besteht, und wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, in erster Linie wildlebende Katzen einzufangen, um diese bei einem Tierarzt kastrieren zu lassen, damit das unkontrollierte Vermehren der Katzen reduziert wird. Die kastrierten weiblichen und männlichen Samtpfötchen werden wieder an die Plätze zurückgesetzt, wo sie von verantwortungsvollen Menschen schon gefüttert wurden. Davor werden sie noch entwurmt, entfloht und gekennzeichnet.
Die jungen Katzen werden von uns gegen eine Spende und mit Schutzvertrag an verantwortungsvolle Tierfreunde vermittelt. Unsere Helferinnen und Helfer, die diese Katzen einfangen, erhalten keinerlei Entgelt vom Verein, sie erledigen dies alles, wie Fahrten zu den verschiedensten Einfang- und Futterstellen sowie zu den Tierärzten usw. ehrenamtlich. Jedoch sind die Arzt- und Futterkosten beträchtlich und nur durch vielfältige Unterstützung zu finanzieren.

Ihre Hilfe

Wir freuen uns immer über einsatzbereite und verantwortungsvolle Menschen, die uns einen Teil ihrer Freizeit zur Verfügung stellen können, um uns bei unserer Tierschutzarbeit tatkräftig zu unterstützen. Ebenso sind wir für jede Spende, auch wenn sie noch so klein ist, von ganzem Herzen dankbar. Auch über neue Mitglieder freuen wir uns sehr.

Ganz dringend suchen wir Menschen, die uns beim Katzeneinfangen unterstützen.

Die meisten unserer Ehrenamtlichen sind inzwischen im Rentenalter. Es wäre sehr schade und katastrophal für unsere Schützlinge, wenn unser Verein eines Tages schließen müsste, weil wir unsere Tierschutzarbeit nicht mehr bewältigen können, weil uns der Nachwuchs fehlt.

      Wir suchen dringend Pflegestellen für unsere Schützlinge.

Wenn Sie also bereit wären, für eine kurze Zeit Katzen bis zur Weitervermittlung in Ihrem Heim aufzunehmen, würden Sie uns sehr helfen.

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, mit uns telefonisch oder per E-Mail Kontakt aufzunehmen !

 

Wir bedanken uns schon jetzt im Namen unserer Schützlinge ganz herzlich für Ihre Unterstützung !

 

Unser Verein ist Mitglied im Deutschen Tierschutzbund und Träger des Hess. Tierschutzpreises.