Hier stellen wir Katzen vor, die von Privatpersonen oder anderen Tierschutzorganisationen vermittelt werden.

 

 

 

 

Kater Gino ist ca. 1,5 Jahre alt, kastriert, gechippt, geimpft und gesund. Er hat sich nach anfänglicher Zurückhaltung zu einem sehr verschmusten, kuscheligen und liebenswerten Kater entwickelt, der mit einem riesengroßen Urvertrauen immer die Nähe seiner Menschen sucht. Er verträgt sich auch mit Hunden und kennt das Zusammenleben mit anderen Katzen. Gino braucht ein Zuhause als Wohnungskater, wo er kuscheln, schnurren und das ruhige Leben genießen kann.

 

 

 

 

 

 

Hedwig, die schöne dreifarbige Perserkatzendame, sucht ihr

Für-Immer-Zuhause. 

Schweren Herzens muss sich Hedwig von ihrem jetzigen Zuhause verabschieden, da ihre Halter allergisch auf ihre langen und schönen Fellhaare reagieren.

Hedwig wurde am 25. Juni 2020 geboren und ist mit ihren 4 Monaten entsprechend noch sehr verspielt. Für sie wird ein neues Zuhause gesucht, in dem bestenfalls noch eine weitere gleichaltrige Spielgefährtin auf sie wartet, oder/und Katzeneltern, die mit Hedwig spielen und die Zeit aufbringen können, die eine solche kleine Maus benötigt.

Gerne hätte Hedwig auch die Möglichkeit zu einem gesicherten Freigang. Sie ist eine kleine Abenteurerin und liebt es, draußen die fremden Gerüche aufzunehmen und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen.

Hedwig ist eine sanfte, liebe und menschenbezogene Katze, Sie sucht die Nähe zum Menschen sehr aktiv, legt sich immer in die Nähe und schnurrt sofort bei Streicheleinheiten.

Mit Hunden kam sie bereits auch schon in Kontakt und hat diese - noch vorsichtig - beschnuppert. Sie kann in eine Familie mit Kindern. Diese sollten schon älter sein, zumindest sollte Hedwig in verantwortungsbewusste und bereits katzenerprobte Hände. Wie es für Perserkatzen üblich ist, braucht das Fell von Hedwig Pflege. Die tägliche Fellpflege lässt sie aber gerne über sich ergehen.

Sie ist grundimmunisiert, bislang aber noch nicht gechippt und kastriert.

Bei einer möglichen Vermittlung wird Hedwig kostenpflichtig zusammen mit ihrer Transportbox, einem Katzenbrunnen, Katzenpflege-Utensilien, zwei Katzenklos, Spielzeug, einem Schlafkorb und einem Spieltunnel in ihr neues Zuhause gegeben.

 

 

 

Kontakt über Edda Ott  -  Telefon 0611 / 468510

Oktober 2020